Weihnachtshistorie, 1 Audio-CD

von Dresdner Barockorchester - Verkauft von myWorld
Zustand: Neu
Preis:
€ 21,95
Dresdner Barockorchester Weihnachtshistorie, 1 Audio-CD
Dresdner Barockorchester - Weihnachtshistorie, 1 Audio-CD
Dresdner Barockorchester - Weihnachtshistorie, 1 Audio-CD

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 21,95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 7 Stück verfügbar
Versand ab € 2,99
Lieferung: zwischen 2020-06-15 und 2020-06-17
Verkauf & Versand: myWorld
Verkauft von myWorld. Bitte klicke auf den Namen des Verkäufers um folgende Informationen zu erhalten: Impressum, AGB‘s, Datenschutzerklärung, Widerrufsrecht und Lieferbedingungen.

Tracklist

Media 1

1)

Magnificat anima mea SWV 468 (10:31) Dresdner Barockorchester

2)

Hodie Christus natus est SWV 456 (06:02) Dresdner Barockorchester

3)

Heuet ist Christus, der Herr, geboren SWV 439 (03:00) Dresdner Barockorchester

4)

Ach Herr, du Schöpfer aller Ding SWV 540 (02:59) Dresdner Barockorchester

5)

O bone Jesu, fili Mariae SWV 471 (05:15) Dresdner Barockorchester

6)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Introduktion (01:23) Dresdner Barockorchester

7)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Geburt Jesu (02:49) Dresdner Barockorchester

8)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Der Engel zu den Hirten auf dem Felde (02:54) Dresdner Barockorchester

9)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Menge der Engel (02:19) Dresdner Barockorchester

10)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Hirten auf dem Felde (01:40) Dresdner Barockorchester

11)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Anbetung der Hirten (02:18) Dresdner Barockorchester

12)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Weisen aus dem Morgenlande (02:19) Dresdner Barockorchester

13)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Hohepriester und Schriftgelehrten (03:01) Dresdner Barockorchester

14)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Herodes (02:30) Dresdner Barockorchester

15)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Anbetung der Weisen aus dem Morgenlande (01:49) Dresdner Barockorchester

16)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Flucht nach Ägypten - (02:04) Dresdner Barockorchester

17)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Die Flucht nach Ägypten (00:55) Dresdner Barockorchester

18)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Kindermord des Herodes (01:45) Dresdner Barockorchester

19)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Rückkehr aus Ägypten - (01:59) Dresdner Barockorchester

20)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Rückkehr aus Ägypten (01:48) Dresdner Barockorchester

21)

Historia der freudenreichen Geburt Jesu Christi SWV 435: Conclusio (02:05) Dresdner Barockorchester

Beschreibung

Im Jahre 2017 jährt sich zum 500. Mal der Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg, mit dem die Reformation in Deutschland und die protestantische Kirchenmusik ihren Anfang nahm. Deren erster Vertreter von europäischem Rang war Heinrich Schütz. Die Stuttgarter Schütz-Ausgabe des CARUS-Verlages wird in Zusammenarbeit mit dem renommierten Heinrich-Schütz-Archiv der Hochschule für Musik Dresden vorgelegt. Als Herausgeber konnten erfahrene Musikwissenschaftler und Praktiker gewonnen werden. Doch damit nicht genug: Die Gesamtedition aller Werke wird mit einer international beachteten Gesamteinspielung durch den Dresdner Kammerchor unter Hans-Christoph Rademann verbunden, die dank ihrer Qualität bereits höchstes Kritikerlob einheimsen konnte. Die Werke der zehnten Folge der Schütz-Gesamteinspielung schlagen einen Bogen von der Verkündigung durch den Erzengel bis zum fröhlichen Beschluss der Weihnachtshistorie SWV 435. Die Spannweite reicht zudem vom Hodie Christus natus est SWV 456, das wohl bereits um 1610 in Venedig bei Giovanni Gabrieli enstand und somit eines der frühesten überlieferten Schütz-Werke überhaupt ist, bis hin zum späten Uppsala-Magnificat SWV 468 aus dem Jahr 1665.

Mitwirkende

Künstler Dresdner Barockorch.

Autor Heinrich Schütz

Komponist Heinrich Schütz

Künstler Hans-Christoph Rademann / Dresdner Kammerchor

Künstler Dresdner Kammerchor

Produktdetails

DUIN VOJ27J6NIQ4

GTIN 4009350832572

Erscheinungsdatum 03.10.2014

Anzahl Disks 1

Produkttyp CD

Anzahl Tracks 21

Größe 154 x 126 x 9  mm

Produktgewicht 80 g

€ 21,95
Als Cashback Mitglied erhältst du bei diesem Einkauf Geld zurück und kannst wertvolle Shopping Points sammeln. Bist du noch kein Mitglied?
Mehr erfahren
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.