Pädagogische Förderung mit assistiven Technologien und Unterstützter Kommunikation in der Schule

Beispiele einer Explorationsstudie und Impulse für die Praxis
von Jörg Mußmann - Verkauft von myWorld
Zustand: Neu
Preis:
€ 15,40
Jörg Mußmann Pädagogische Förderung mit assistiven Technologien und Unterstützter Kommunikation in der Schule
Jörg Mußmann - Pädagogische Förderung mit assistiven Technologien und Unterstützter Kommunikation in der Schule

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 15,40 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Versand ab € 2,99
Lieferung: zwischen 2020-06-16 und 2020-06-18
Verkauf & Versand: myWorld
Verkauft von myWorld. Bitte klicke auf den Namen des Verkäufers um folgende Informationen zu erhalten: Impressum, AGB‘s, Datenschutzerklärung, Widerrufsrecht und Lieferbedingungen.

Beschreibung

Teilhabe an der Gesellschaft ist mehr als Integration und Inklusion.
Sie findet zu weiten Teilen digital statt. Der Einsatz assisitiver Informations-
und Kommunikationstechnologien (IKT) muss daher
Bestandteil der Förderung von Menschen mit Behinderungen in der
Schule sein. Unterstützte Kommunikation (UK) mit IKT ist daher
Sprach- und Kommunikationsförderung auch im digitalen Bereich.
Damit dies gelingt, muss jede Lehrkraft und jedes Team prüfen,
welche Ressourcen und Kompetenzen für diese neuen Aufgaben da
sind. Diese Arbeit nimmt eine solche Bestandsaufnahme vor und
leitet daraus praktikable Checklisten ab, mit denen sich Schulen auf
die Herausforderungen der Unterstützung durch IKT als Förderung
digitaler Medienkompetenzen von sprach- und kommunikationsbeeinträchtigten
Menschen vorbereiten können.
Im Anwendungsbereich der Methoden und Geräte der Unterstützten
Kommunikation und assistiven IKT in der Schule fallen Fragen der
Pädagogik und Ingenieurswissenschaft zusammen. Im schulischen
Kontext herrschen allerdings oft Berührungsängste vor, kompensatorische
und defizitorientierte Maßnahmen insbesondere mit digitalen
Medien umzusetzen, da ihr exklusiver Einsatz einem inklusiven
Gedanken zuwiderlaufen würde. Mit diesem Missverständnis muss
in Theorie und Praxis aufgeräumt werden. Inklusive Pädagogik kann
nicht das Unterlassen exklusiver Maßnahmen bedeuten und damit
zu einer Vernachlässigung der Menschen mit Behinderungen führen.

Mitwirkende

Autor Jörg Mußmann

Produktdetails

DUIN VNLGHI57M44

GTIN 9783928249607

Erscheinungsdatum 01.02.2011

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 96

Produkttyp Taschenbuch

Größe 220 x 170  mm

€ 15,40
Als Cashback Mitglied erhältst du bei diesem Einkauf Geld zurück und kannst wertvolle Shopping Points sammeln. Bist du noch kein Mitglied?
Mehr erfahren
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.