Auf den Spuren der Indianer im Westen der USA

Ein Abenteuer-Bildband mit über 215 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag
von Thomas Jeier - Verkauft von myWorld
Zustand: Neu
Preis:
€ 20,60
Thomas Jeier Auf den Spuren der Indianer im Westen der USA
Thomas Jeier - Auf den Spuren der Indianer im Westen der USA
Thomas Jeier - Auf den Spuren der Indianer im Westen der USA
Thomas Jeier - Auf den Spuren der Indianer im Westen der USA

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

€ 20,60 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Versand ab € 2,99
Lieferung: zwischen 2020-06-11 und 2020-06-15
Verkauf & Versand: myWorld
Verkauft von myWorld. Bitte klicke auf den Namen des Verkäufers um folgende Informationen zu erhalten: Impressum, AGB‘s, Datenschutzerklärung, Widerrufsrecht und Lieferbedingungen.

Beschreibung

Kaum ein Volk fasziniert die Menschen so sehr wie die Indianer. James Fenimore Cooper und Karl May haben sie in ihren Romanen verherrlicht, ein Film wie Der mit dem Wolf tanzt wurde zum Welterfolg, noch immer begeistern sich Jung und Alt für die Kultur der Indianer, die kein Wort für Freiheit kannten, weil sie ihnen selbstverständlich erschien. Christian Heeb, einer der bekanntesten USA-Fotografen, und Thomas Jeier, ausgewiesener Amerika-Kenner und Verfasser zahlreicher Indianerbücher, reisen auf den Spuren der Indianer durch den Westen der USA. Auf den Southern Plains in Oklahoma, dem ehemaligen Indian Territory , treffen sie Comanchen, Kiowa, Cherokee, Choctaw und Chickasaw, erleben sie die Vielfalt ihrer Kultur in abgelegenen Dörfern, vorbildlich gestalteten Museen und kulturellen Zentren und sogar in Spielcasinos, der neuen Einnahmequelle der Indianer. Sie begegnen den Apachen und Navajo in Arizona und besuchen die Sioux und Cheyenne in Montana und South Dakota. Sie folgen ihren historischen Spuren auf Schlachtfeldern wie am Washita River und am Little Bighorn, besuchen heilige Orte wie den Bear Butte in South Dakota, erleben farbenprächtige Pow-wows wie die Crow Fair im östlichen Montana, sprechen mit einer Kriegerfrau der Comanchen und einer Medizinfrau der Apachen. In zahlreichen Begegnungen mit Indianern und im Erleben heiliger Plätze und mythischer Landschaften entsteht das lebendige Bild eines anderen Amerika: Indian Country, das wahre Amerika.

Mitwirkende

Autor Christian Heeb

Autor Thomas Jeier

Biographie Thomas Jeier

Thomas Jeier lebt als freier Schriftsteller bei München und "on the road" in den USA und Kanada. Er hat bereits über hundert Sachbücher, Romane und Jugendbücher veröffentlicht, für die er mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde, außerdem verfasst er Texte zu Reisebildbänden und Reiseberichte für "America-Journal" und "tours".
Im Verlagshaus Würzburg sind von Thomas Jeier unter anderem Bücher über Indianer und die USA erschienen.

Biographie Christian Heeb

Christian Heeb ist 1962 geboren. Er wurde berühmt durch seine Bilder von Indianern und amerikanischen Landschaften. Christian Heeb ist Bildautor von über 130 Büchern und unzähligen Kalendern und Magazin-Artikeln. Er ist der Gründer des „Cascade Center of Photography“, einem Studio und Workshop Center mit Galerie in Bend, Oregon. Er lebt seit Jahren in den USA und bei El Sargento, Mexiko. Christian Heebs Bilder zeichnen sich aus durch satte Farben und dramatische Blickwinkel. Gemeinsam mit seiner Partnerin Regula veranstaltet er Fotoreisen und Workshops in den USA und auf der ganzen Welt.

Produktdetails

DUIN PIMNMLDT580

GTIN 9783800346103

Erscheinungsdatum 04.06.2013

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 128

Produkttyp Buch

Größe 300 x 246 x 240  mm

Produktgewicht 1200 g

€ 20,60
Als Cashback Mitglied erhältst du bei diesem Einkauf Geld zurück und kannst wertvolle Shopping Points sammeln. Bist du noch kein Mitglied?
Mehr erfahren
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.